Zur Person.

Ralf Niggemann – Zertifizierter Handanalytiker, Heilpraktiker und Theologe.

Vita

  • Jahrgang 1956, verheiratet, ein Sohn
  • 1979-1984 – Studium der Theologie
  • 1984 – Gründung des Reformhauses Niggemann
  • 2000-2003 – Ausbildung zum Heilpraktiker und Therapeuten
 für Chinesische Medizin
  • 2004 – Ablegen der Heilpraktikerprüfung vor dem
 Gesundheitsamt Wuppertal
  • 2004 – Eröffnung der Naturheilpraxis Niggemann
  • Besuch zahlreicher Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ausbildung in Handanalyse nach Richard Unger
    beim International Institute of Handanalysis (IIHA) / Dependance Schweiz
  • Seit 2012 – Zertifizierter Handanalytiker, Level 1 + 2
  • Mitglied im Verband Heilpraktiker Deutschland e.V. 
gegr. 1967 in Essen

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Heilpraktiker lernte ich vor einigen Jahren die Psychologische Handanalyse durch Kollegen kennen. Nach eigener Erfahrung sowie intensiver Beschäftigung mit dieser Methode entschied ich mich dazu, mich zum Handanalytiker auszubilden.

Ich studierte von 2011 – 2013 beim International Institute of Handanalysis (IIHA) in der Schweiz unter der Leitung von Pascal Stössel und Richard Unger, und bin zertifizierter Handanalytiker Level 1+2. Desweiteren nehme ich regelmäßig an weiteren Ausbildungsmaßnahmen teil, um mein Wissen noch weiter zu vertiefen und zu verfeinern.

Die Psychologische Handanalyse ist für mich ein Diagnose-Tool und eine bereichernde Ergänzung im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit, um meine Patienten ganzheitlich wahrzunehmen. Sie bietet einen aussergewöhnlichen Einblick in die Persönlichkeit des Menschen, der vor mir sitzt, und ist wertvolles Werkzeug für den Individualisationsprozess.

nach oben
switch pic nhp